Impressum & Datenschutz


Verantwortlich für Inhalte

Samtgemeinde Hambergen

Bremer Straße 2
27729 Hambergen
T: 04793 78-0
F: 04793 78-7029
E: rathaus@hambergen.de
W: www.hambergen.de

Haftungshinweise
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wichtiger Hinweis

Weiterhin ist es derzeit nicht möglich, alle auf dem E-Mail-Weg eingehenden Eingaben auch auf dem elektronischen Wege zu beantworten. Es ist somit erforderlich, dass die Nutzer bitte neben der E-Mail-Adresse auch ihre Postanschrift mit angeben.

Zugang zur elektronischen Kommunikation

Die Samtgemeinde Hambergen eröffnet den Zugang für eine elektronische Kommunikation mittels E-Mail oder durch Verwendung elektronischer Formulare. Die auf diesen Internetseiten und auf dem Briefbogen der Samtgemeinde Hambergen bekannt gemachten E-Mail-Adressen können gemäß § 3a des Verwaltungsverfahrensgesetzes für die elektronische Kommunikation verwendet werden.
Da zurzeit keine Verschlüsselung angeboten wird, können alle E-Mails unter Umständen auch von Unbefugten gelesen werden. Daher sollten keine vertraulichen Mitteilungen auf diesem Wege übermittelt werden.
Für die Übermittlung von E-Mails und die Verwendung elektronischer Formulare sind folgende Anforderungen zu beachten:
Die Samtgemeinde Hambergen verwendet zurzeit keine elektronsiche Verschlüsselung und keine elektronischen Signaturen. Dokumente, die eine besondere Schriftform erfordern, sollen daher nicht per E-Mail übermittelt werden.
Aus Sicherheitsgründen sollten E-Mails nur im Text-Format versendet werden. Dokumente, die als Anlage mit einer E-Mail an die Samtgemeinde Hambergen gesendet werden, sollten nur folgende Formate haben: PDF DOC, ODT, SXW XLS, ODS, SXC PPT, ODP, SXI JPG, GIF
Elektronische Formulare auf der Internetseite der Samtgemeinde Hambergen können nur verwendet werden, wenn das Programm Acrobat Reader auf dem PC installiert ist.

Rechtliche Hinweise
Distanzierung / Hinweis zur Problematik von externen Links


Die Samtgemeinde Hambergen ist für die 'eigenen Inhalte', die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ('Links') auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis bietet die Samtgemeinde Hambergen insofern 'fremde Inhalte' zur Nutzung an, die in dieser Weise gekennzeichnet sind:
Bei 'Links' handelt es sich stets um 'lebende'( dynamische ) Verweisungen.Die Samtgemeinde Hambergen hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten.Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil - oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.
Die Samtgemeinde Hambergen hat keinen Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten Seiten und übernimmt keine Verantwortung für diese Seiten. Dies gilt ebenso für Links, die von Webseiten Dritter auf die Plattform von www.hambergen.de führen.
Die Internetredaktion der Samtgemeinde Hambergen setzt externe( fremde ) Links mit größtmöglicher Sorgfalt ein, um der Nutzerin bzw. dem Nutzer weitergehende Informationen und Services zur Verfügung zu stellen.

Haftungsausschluss

Die in dieser Homepage gemachten Ausführungen dienen lediglich der allgemeinen Information.Die Samtgemeinde Hambergen übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Homepage bereitgestellten Informationen.Die Inhalte dieser Homepage werden regelmäßig überprüft.Es kann nicht garantiert werden, dass z. B.nach einer gesetzlichen Änderung eine sofortige Anpassung der Homepage erfolgt.
Haftungsansprüche gegen die Samtgemeinde Hambergen, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.
Ein Rechtsanspruch auf eine bestimmte Leistung der Samtgemeinde Hambergen kann nicht auf Informationen dieser Hompage begründet werden.In jeder konkreten Angelegenheit ist eine Einzelfallentscheidung nach dem vorgeschriebenen Verwaltungsverfahren erforderlich.

Urheberrecht

Der gesamte Inhalt und die Abbildungen dieser Homepage sowie die Gestaltung unterliegen dem Urheberrecht der Samtgemeinde Hambergen. Das Kopieren von Texten und Bildern zum kommerziellen Gebrauch ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von der Samtgemeinde Hambergen gestattet.

Datenschutz
Informationspflichten gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen als Eltern einen Überblick über die Verarbeitung der Ihrer Daten und die Daten Ihrer Kinder bei der Samtgemeinde Hambergen geben:

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortlicher:

Samtgemeinde Hambergen
Samtgemeindebürgermeister Reinhard Kock
Bremer Str. 2
27729 Hambergen
T: 04793/78-0
E: rathaus@hambergen.de
Bei Fragen, Beschwerden oder Anregungen in Bezug auf die Datenverarbeitung stehen Ihnen die Samtgemeinde Hambergen oder dessen Datenschutzbeauftragte wie folgt zur Verfügung:

Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO)
Elsässer Str. 66
26121 Oldenburg
T: 0441/9714-1370
E: datenschutz@kdo.de
2. Zu welchem Zweck werden Ihre Daten und die Ihres Kindes verarbeitet?

Die Daten werden zur Erfüllung unseres Bildungs- und Erziehungsauftrages nach dem Kindertagesstättengesetz und dem Sozialgesetzbuch verarbeitet; vordergründig für die Vergabe von Plätzen in den Kindertageseinrichtungen. In Bezug auf die Eltern handelt es sich in erster Linie um Kontaktdaten; in Bezug auf die Kinder um Verwaltungsdaten, zum Teil für die pädagogische Arbeit notwendige Daten.

3. Rechtsgrundlagen:

4. An welche Stellen können Daten übermittelt werden?

a. Private und öffentliche Stellen

Unter Beachtung der gesetzlichen Voraussetzungen übermitteln wir die erforderlichen Daten für interne Zwecke an die Mitarbeiter der Verwaltung der Samtgemeinde Hambergen sowie an die Kindergartenleitung der jeweiligen Einrichtung.

b. Auftragsverarbeitung – Drittland

Unsere Verwaltung verwendet keine Cloud-Produkte. Eine Übermittlung an Drittländer oder internationale Organisationen findet nicht statt. Im Übrigen bestehen im Zusammenhang mit der

Auftragsverhältnisse mit privaten Unternehmen. Diese sind vertraglich geregelt, sodass die Samtgemeinde Hambergen Verantwortlich für die Daten der Kinder bleibt.


5. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Wir löschen die Daten von Kindern und Eltern grundsätzlich spätestens zwei Jahre nach Verlassen der Kita. 6. Welche Datenschutzrechte haben Sie bzw. Ihr Kind?

Nach den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen bestimmte Datenschutzrechte zu. Im Einzelnen informieren wir über